Bio

  • Der 1977 geborene Entertainer und Sänger extraordinaire tritt seit mehr als zehn Jahren in Soloshows auf, die ihn durch ganz Europa und bis nach New York und Sydney führten. Der Deutsch-Niederländer gilt als Homme Fatal der Chanson- und Kleinkunstszene und steht geradezu singulär für seine Interpretation modernen Vaudeville-Theaters mit Elementen aus Kabarett und Personality-Show.

    Daneben arbeitet er gerne mit anderen Künstlern eng zusammen wie Filmlegende Hanna Schygulla, Punkgöttin Nina Hagen, der Niederländische Superstar Ellen ten Damme, Underground Legende Joey Arias, Cult Band The Tiger Lillies oder Starsopran Claron McFadden.

    Bereits mit 16 Jahren tourte Sven mit dem populären Theaterzirkus »De Parade« durch die Niederlande. Mit dem Goethe-Institut organisiert er seit 2006 die »Deutsch-Niederländischen Nächte« in Amsterdam, 2008/09 übernahm er bei der holländischen Tourproduktion des Musicals »Cabaret« die Hauptrolle des Conferenciers. Seit 2013 spielt er die umjubelte Rolle im New Yorker Rock Musical Hedwig and the Angry Inch in Berlin und Amsterdam. Daneben tourt der Preisträger mehreren Kleinkunstpreisen unermüdlich mit Band oder Pianist, schreibt Kolumnen, moderiert und textet. Sven Ratzke lebt in Amsterdam und Berlin.